Feuerwehrplakat Die Plakatwand am "Dalles" in Hainburg wirbt immer wieder mit selbstgemalten Plakaten für Aktionen der Feuerwehr Hainstadt. Die Plakatmaler haben in mühevoller Kleinarbeit sogar das "Innenleben" des Löschgruppenfahrzeugs berücksichtigt.

Wie jedes Jahr unterstützt die Feuerwehr den Hainburger Markt, indem sie am Samstag und Sonntag ihren Tag der Offenen Tür veranstalten. Morgens (ab 8:30 Uhr) gibt es das traditionelle Feuerwehrfrühstück. Für viele Marktbesucher ist das Feuerwehrhaus die Raststation vor und während der Flohmarktbesuche oder einfach eine Möglichkeit, Freunde zu treffen und den Tag mit einem schönen Frühstück zu beginnen. Mittags öffnet dann die Feuerwehrküche. Der Duft des frischen Spießbratens im Drehgrill zieht schon gute zwei Stunden vorher über den Platz. Steaks, Würstchen, Pommes und Krautsalat runden das Angebot ab. Frisch gebackene Laugenbrezel bekämpfen den kleine Hunger. Am Nachmittag lockt die Kaffee- und Kuchentheke.

Die Einsatzabteilung hat Schauübungen vorbereitet, beantwortet Fragen der Interessierten und Informationen zu Brandschutz und Rauchwarnmeldern liegen bereit. Die Jugendfeuerwehr präsentiert das Kinderlöschfahrzeug und veranstaltet eine kostenlose Foto-Aktion mit dem KLF. Jetzt muss nur nach das Wetter mitspielen...

Schauübungen am Feuerwehrhaus:

  • Drehleiterübung: Es wird eine Person mit dem Sprungretter gerettet, und im Anschluss eine weitere über die Drehleiter.
    • Samstag, 14:00
    • Sonntag, 16:30
  • Brandangriffsübungen: Während der Angriffstrupp mittels Schlauchpaket in das Treppenhaus vorgeht, stellt der Wasser und Schlauchtrupp die Steckleiter um eine Menschenrettung von außen durchzuführen. Anschließend verlässt der Angriffstrupp der Gebäude wieder über die tragbare Leiter.
    • Samstag, 16:30
    • Sonntag, 14:00
  • ... neben der Feuerwehr wird auch die DRK-Hundestaffel ihr Können zeigen:
    • Samstag & Sonntag jeweils 16:00 

 39. Hainburger Markt vom 09.-11.06.2017 | Programm | Fotoalbum | Facebook-Seite | Flohmarkt | ... ... mehr auf der Infoseite