Print

Der Flohmarkt mit über 100 Teilnehmern anlässlich des 40. Hainburger Marktes wird immer beliebter. Eine Baumallee bietet Schatten und es macht Spaß entlang zu Bummeln und an den Ständen zu Stöbern. Auf der gegenüber liegenden Seite des Bahnhofgeländes gibt es ab 11 Uhr Speisen und Getränke. Angeboten wird alles was zu Hause nicht mehr benötigt wird. Jedes Teil ist ein wahres Schnäppchen. Ob Porzellan, Spielwaren, Bekleidung, Haushaltswaren, Bücher, Deko-Artikel und vieles mehr.

Der Flohmarkt beginnt am Samstag, 26.05. und Sonntag, 27.05., jeweils um 9 Uhr und endet um 16 Uhr. Der Aufbau ist eine Stunde vorher. Im gesamten Flohmarktbereich besteht Parkverbot. Die Standkarte kostet je 20 Euro und beinhaltet eine Standfläche von drei laufenden Metern. Die Karte ist an beiden Tagen gültig. Die Nummerierung der Stände erfolgt rechtzeitig.

Die Standplatz-Karten sind bei Juwelen Atelier Kins, Offenbacher Landstraße 15, 63512 Hainburg außerhalb den Geschäftszeiten am Mittwoch, den 16.05., von 15 -18 Uhr und am Samstag, den 19.05. von 12-13 Uhr erhältlich. Der Kartenverkauf erfolgt nach laufender Nummerierung. Standplatzkarten können nicht zurückgenommen werden. Veranstalter ist der Gewerbeverein Hainburg e.V.

40. Hainburger Markt 25.-27.05.2018 | Fotoalbum 2018 (2017) | Standpläne 
 Programm (pdf PDF)  | McNeill-Kindergewinnspiel  | Flohmarkt

Parent Category: Hainburger Markt
Category: Hainburger Markt 2018
Hits: 685