2018-11-IdeenwerkstattAm 01.11.2018 fand im Klinker- und Ziegelwerkes Franz Wenzel GmbH & Co.KG die Ideenwerkstatt zum Thema Fachkräftegewinnung statt. Gerade bei der aktuellen Arbeitsmarktsituation ist es als Unternehmer wichtig Fachkräfte zu gewinnen und langfristig zu binden. Doch wie kann das funktionieren? Mit fünf Vortragenden wurden verschiedene Perspektiven und Erfahrungen unterschiedlichster Art dargestellt.

Zusammenkondensiert:

  • Zielgruppenspezifische Kanäle nutzen – jüngere Bewerber kann man nicht durch Zeitungsanzeigen erreichen, sondern über Social Media Kanäle.
  • Die eigenen Mitarbeiter sind die besten Recruiter, sofern sie vom eigenen Unternehmen überzeugt sind.
  • Kooperationen mit Bildungseinrichtungen und Netzwerken hilft!
  • Gerade bei jüngeren Auszubildenden oder solchen mit Migrationshintergrund ist oft auch eine soziale Betreuung wichtig.
  • Auch Bewerber mit nicht ganz passender Qualifikation sollten geprüft werden, ob eine prinzipielle Eignung mit Fortbildung / Weiterbildung für den Job befähigt.
  • Kontakt mit der Agentur für Arbeit nutzen.

Generell ist es bei großer Nachfrage nach Arbeitskräften bei gleichzeitig geringem Angebot an möglichen Mitarbeiter wichtig zu überzeugen.

Klarer Vorteil für lokale Unternehmen und lokale Arbeitnehmer ist der kurze Arbeitsweg. Auch Unternehmen in Hainburg suchen immer wieder Mitarbeiter.

Aktuell wird unter anderem gesucht:

 

Auch eine Stellenanzeige zum veröffentlichen? --> Tobias Kemmerer: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.